Wir fördern die Erziehung, Ausbildung und Gesundheit junger, sowie
älterer Menschen und unterstützen
Sport, Kunst, Kultur und den
Landschafts- und Denkmalschutz

Über

Mit der gemeinnützigen Rolf Epple Stiftung mit Sitz in Landau in der Pfalz, wollen wir ein
Zeichen setzen, sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Bringt man sich zu
Lebzeiten aktiv und mit eigenen Ideen in die Stiftungsarbeit ein, erlebt man, welchen
positiven Beitrag das eigene Engagement in der Gesellschaft erzielt.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Erziehung, Ausbildung und Gesundheit
junger und älterer Menschen sowie die Unterstützung von Sport, Kunst, Kultur
und des Landschafts- und Denkmalschutzes.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch sowohl eigene, gemein-
nützige Projekte sowie die Unterstützung bestehender gemeinnütziger
Träger, bspw. Zuwendungen an Kindergärten, Kitas, Beratungsstellen, Kinder-
krankenhäuser, Kinderheime, Jugendhäuser, Jugendorganisationen,
Schulen, Ausbildungseinrichtungen, Universitäten und Altenheime sowie
Altenpflegestationen und Sportvereinen.

Zudem fördert die Stiftung Vorhaben, die geeignet sind, Jugendlichen die berufliche
Praxis näher zu bringen sowie Aktivitäten der beruflichen Bildung und die
Gewährung von Stipendien bspw. im Rahmen der Ausbildung oder des Studiums.
Wir fördern das öffentlichen Gesundheitswesen und die öffentliche
Gesundheitspflege für Jung und Alt.

Projekte

Kommunikation für alle

Wie kann man Menschen in Not am besten helfen? Unser Ansatz ist es, uns ein Bild von
der aktuellen Lage zu machen und durch Gespräche mit den Betroffenen die
grundlegende Probleme zu identifizieren. Daraufhin versuchen wir passende Lösungs-
vorschläge zu finden.

Durch die Freiwilligenarbeit mit der englischen Hilfsorganisation Care4Calais hatten wir
die Möglichkeit uns über die derzeitige Situation der Flüchtlinge in Nordfrankreich zu
informieren. Dabei fiel uns auf, dass Strom für die Geflüchteten fast wichtiger war als
ein warmes Getränk. Allerdings war das derzeitige Steckdosenbrett der
Hilfsorganisation in einem sehr schlechten Zustand und nicht mehr vollständig
funktionsfähig. Deshalb entschieden wir uns dazu ein neues zu bauen, und an
Care4Calais zu stiften.

Das Steckdosenbrett hat laut Care4Calais bereits sehr gute Dienste geleistet und wir
wurden beauftragt ein weiteres zu bauen. Damit die Flüchtlinge auch ihre Handys laden
können wenn sie nicht von einer Hilfsorganisation mit Strom versorgt werden, sind
wir gerade auf der Suche nach Powerbanks, die wir an Care4Calais spenden können.

Wir freuen uns über jede Art von Beteiligung an dem Projekt und unterstützen Sie
gerne auch dabei sich ein Bild von der aktuellen Lage in Nordfrankreich zu machen.
Schicken Sie uns einfach eine Nachricht!

Politik und junge Menschen

Welche Rolle spielt Kommunalpolitik für junge Menschen? Was ist ihnen bei diesem Thema wichtig? Wie kann Politik für Jugendliche attraktiver gestaltet werden?

Wir sind gerade dabei diesen Fragen parteiübergreifend nachzugehen. Am wichtigsten ist uns dabei unserer Zielgruppe, der Jugend, eine Stimme zu geben und Lösungen und Konzepte in ihrem Interesse zu erarbeiten.

Es ist Ihnen ebenfalls ein Anliegen, dass Kommunalpolitik interessanter für junge Leute wird? Du bist selbst noch jung und würdest dir wünschen, dass Politik spannender und zugänglicher wird? Wir freuen uns über alle Nachrichten!

Corporate Social Responsibility (CSR)

Unternehmen wird es zunehmend wichtiger sich für die Gesellschaft einzusetzen. Dabei
stellen sich viele Firmen die Frage wie sie sich am besten sozial engagieren können.

Wir haben die Somfy GmbH dabei unterstützt ein passendes Projekt für ihre
Weihnachtsspende zu finden. Im Zuge dessen haben wir den Kontakt zwischen
der Stiftung und der AWO Reutlingen hergestellt. Durch die finanzielle Unterstützung
konnte eines der Obdachlosenhäuser der AWO renoviert werden. Neben der
Geldspende hatten die Mitarbeiter der Somfy GmbH auch die Möglichkeit ihre Expertise
im Bereich Rolladenbau und Installation einzusetzten um das Projekt zu unterstützen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Projekt.

Sie möchten mit ihrem Unternehmen auch etwas nachhaltig verändern und sich für
Andere einsetzen? Wir beraten Sie gerne dabei!

Kontakt

E-Mail

info@rolfepple.com

Telefon

+49 174 8770013

Facebook

Rolf Epple Stiftung

Adresse

Ostbahnstraße 34, 76829 Landau in der Pfalz

Spendenkonto

Volksbank Reutlingen e.G.
IBAN: DE40 6409 0100 0445 5660 00
BIC: VBRTDE6R